Veröffentlichungen 1978 - 2018

I. Monographien, Fallsammlungen und Kommentare  -   II. Beiträge in Sammelwerken  -  III. Abhandlungen, Aufsätze und Berichte - IV.  Veröffentlichungen im Ausland

 

I. Monographien, Fallsammlungen und Kommentare

  1. Grenzen richterlicher Rechtsfortbildung, Duncker & Humblot, Berlin 1978, Schriften zur Rechtstheorie Bd. 79, 298 S. (Dissertation)
  2. Das Recht auf Arbeit im Verfassungsrecht und im Arbeitsrecht, Athenäum, Königstein i.T. 1980, Schriften zum Arbeitsrecht Bd. 9, 146 S.
  3. Die juristische Begriffsbildung, C.H. Beck, München 1985, Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln Bd. 48/I, 175 S. (Bd. 1 der Habilitationsschrift)
  4. Arbeitnehmer und Selbständige, C.H. Beck, München 1988, Schriften des Instituts für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität zu Köln, Bd. 48/II, 437 S. (Bd. 2 der Habilitationsschrift)
  5. Politik und Arbeitsrecht, Hrsg. Arbeitgeberverband der Metallindustrie Köln, Köln 1990, 58 S.
  6. Arbeiter und Angestellte, Zur Unterscheidung im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, unter Mitarbeit von Monika Müller und Michael Schmidt, de Gruyter, Berlin, New York 1992, 522 S.
  7. Rolf Wank/Udo Börgmann, Deutsches und europäisches Arbeitsschutzrecht, C.H. Beck, München 1992, 365 S.
  8. Nebentätigkeit, Schriften zur Arbeitsrecht-Blattei, Neue Folge Band 1, Forkel Verlag, Heidelberg 1995, 133 S.
  9. Lean Management und Business Reengineering aus arbeitsrechtlicher Sicht, unter Mitarbeit von Guido Jansen, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 1995, 122 S.
  10. Handelsrecht, Wiederholungs- und Vertiefungskurs in den Kerngebieten des Rechts, Bd. 5, Luchterhand Verlag, Neuwied, Kriftel/Ts., Berlin 1996, 183 S.
  11. Personengesellschaftsrecht, Wiederholungs- und Vertiefungskurs in den Kerngebieten des Rechts, Bd. 12, Luchterhand Verlag, Neuwied, Kriftel/Ts., Berlin 1996, 167 S.
  12. Telearbeit, Schriften zur Arbeitsrecht-Blattei, Neue Folge Band 5, Forkel Verlag, Heidelberg 1997, 162 S.
  13. Freie Mitarbeiter und selbständige Einzelunternehmer mit persönlicher und wirtschaftlicher Abhängigkeit, Empirische Befunde zur "Scheinselbständigkeit", Juristischer Teil, Hrsg. Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Bonn 1997, 132 S.
  14. Kommentar zum technischen Arbeitsschutz,Beck Verlag, München 1999, 172 S.
  15. Herbert Wiedemann (Hrsg.), Tarifvertragsgesetz, Kommentar, von Herbert Wiedemann, Hartmut Oetker, Rolf Wank, Beck Verlag, München 1999, 1529 S., Kommentierung von § 1, 5. Abschnitt, §§ 4, 5, 12a
  16. Dirk Olzen/Rolf Wank, Die Schuldrechtsreform - Eine Einführung, Heymanns Verlag, Köln, Berlin, München 2002, 155 S.
  17. Handbuch des europäischen Arbeits- und Sozialrechts (HEAS), Peter Hanau, Heinz-Dietrich Steinmeyer, Rolf Wank, Beck Verlag, München 2002, 1.310 S.
  18. Übungen im Arbeitsrecht, 3. Aufl., de Gruyter, Berlin 2002, 195 S.
  19. Peter Tettinger/Rolf Wank, Kommentar zur Gewerbeordnung, 7. Aufl., Beck Verlag, München 2004, Kommentierung der §§ 105 - 110
  20. Teilzeit, Befristung, Leiharbeit und Scheinselbständigkeit, dtv/Nomos, Baden-Baden 2005, 187 S.
  21. Fälle mit Lösungen zum Handels- und Personengesellschaftsrecht, Neuwied 2006, 173 S.
  22. Dirk Olzen/Rolf Wank, Zivilrechtliche Klausurenlehre mit Fallrepetitorium, 5. bearbeitete Aufl., Heymanns Verlag, Köln und München 2007, 696 S.
  23. Herbert Wiedemann (Hrsg.), Tarifvertragsgesetz, Kommentar, von Herbert Wiedemann, Hartmut Oetker, Gregor Thüsing, Rolf Wank, Beck Verlag, München 2007, Kommentierung von § 1 TVG, 5. Abschnitt, §§ 4, 5 TVG, AEntG, § 12 a TVG
  24. Die Auslegung von Gesetzen - Eine Einführung, 4. Aufl., Heymanns Verlag, Köln, Berlin, München 2008, 110 S.
  25. Martin Maties/Rolf Wank, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht kompakt, Beck Verlag, München 2010, 141 S.
  26. Handels- und Gesellschaftsrecht, 2. Aufl., Heymanns Verlag, Köln 2010, 211 S.
  27. Dirk Olzen/Rolf Wank, Zivilrechtliche Klausurenlehre mit Fallrepetitorium, 6. bearb. Aufl., Heymanns Verlag, Köln 2010
  28. Peter Tettinger/Rolf Wank/Jörg Ennuschat, Kommentar zur Gewerbeordnung, 8. Aufl., Kommentierung der §§ 105 - 110,C.H. Beck, München 2011
  29. Die Auslegung von Gesetzen, 5. bearbeitete Aufl., Verlag Vahlen, München 2011
  30. Martin Maties/Rolf Wank, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht kompakt, 2. Aufl. Beck Verlag, München 2011
  31. Dirk Olzen/Rolf Wank, Zivilrechtliche Klausurenlehre mit Fallrepetitorium, 7. bearb. Aufl., Heymanns Verlag, Köln 2013
  32. Auslegung und Rechtsfortbildung im Arbeitsrecht - unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, Nomos, Baden-Baden 2013
  33. Martin Maties/Rolf Wank, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht kompakt, 3. Aufl., Beck Verlag, München 2013
  34. Non-regular Employment in Germany and in Japan, CALE Discussion Paper No. 10, Nagoya, Japan, 2014
  35. Die Auslegung von Gesetzen, 6. bearbeitete Aufl., Verlag Vahlen, München 2015
  36. Martin Maties/Rolf Wank, Handels- und Gesellschaftsrecht, 4. Aufl., Beck Verlag, München  2016
  37. Hans Dietrich/Alexander Patzina/Rolf Wank, Scheinselbständigkeit in Deutschland - rechtliche Grundlagen und empirische Befunde, Teil 2, Juristische Grundlagen, Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 2017
  38. Kommentierung der §§ 1, 5 . Abschnitt, §§ 4, 5 und 12 a in Wiedemann, Tarifvertragsgesetz, Kommentar, 8. Aufl., erscheint München 2018                                                                                                                                                                                                                          
  39. Jörg Ennuschat/Rolf Wank, Kommentar zur Gewerbeordnung, 9. Aufl., Kommentierung der §§ 105-110, erscheint im Beck Verlag, München 2018

II. Beiträge in Sammelwerken

  1. Die alliierten Entflechtungsmaßnahmen, politische und juristische Aspekte, in: Hans Pohl (Hrsg.), Kartelle und Kartellgesetzgebung in Praxis und Rechtsprechung v. 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Stuttgart 1985, S. 202 - 208
  2. Stichwörter
    - Arbeitsschutz
    - Arbeitszeit
    - Recht auf Arbeit,
    in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Luchterhand, Neuwied und Darmstadt, Loseblatt, Stand 1987
  3. Einvernehmliche Änderung von Arbeitsbedingungen, in: Wolfgang Hromadka, Änderung von Arbeitsbedingungen, Heidelberg 1989, S. 35 - 71
  4. Stichwort Kündigung und Kündigungsschutz, in: Gaugler/Weber, Handwörterbuch des Personalwesens, Stuttgart, 2. Aufl. 1991, Sp. 1180 - 1191
  5. Rechtswissenschaft und Rechtsprechung, in: Hoppe/Krawietz/Schulte (Hrsg.), Rechtsprechungslehre, Zweites Internationales Symposium, Köln usw. 1992, S. 359 - 396
  6. Der Einfluß des europäischen Arbeitsschutzrechts auf die Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland, in: von Maydell/Schnapp, Die Auswirkungen des EG-Rechts auf das Arbeits- und Sozialrecht der Bundesrepublik - unter besonderer Berücksichtigung der neuen Bundesländer -, Berlin 1992, S. 63 - 88
  7. Arbeitskreis Deutsche Rechtseinheit im Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsgesetz 1992, Gutachten zum 59. DJT, München 1992
  8. Health and Safety Law in Germany, in: "Harmonization and Hazard: Regulating Workplace Health and Safety in the European Community", ed. Robert Baldwin, T.C. Daintith, Graham & Trotman, London 1992, p. 49 - 75
  9. Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, Bd. 2, 2. Abschnitt: Auflösung des Arbeitsverhältnisses und Kündigungsschutz, Erstes Kapitel: Auflösung des Arbeitsverhältnisses, §§ 111 - 126, S. 1 - 270, Anhang, S. 1885 - 1889, Beck Verlag, München 1993
  10. Beitrag zur Podiumsdiskussion, in: Hromadka, Krankheit im Arbeitsverhältnis, Stuttgart 1993, S. 146 - 150
  11. Grundlagen des Arbeitskampfrechts, Festschrift für Kissel, München 1994, S. 1225 - 1252
  12. EG-Arbeitsschutzrecht und Wissenschaftsfreiheit, in: Die Unfallversicherung in der Europäischen Union, 4. Bonner Europa-Symposion, Hrsg. Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht, Bonn 1994, S. 79 - 107
  13. Die Rechtsfortbildung durch den Europäischen Gerichtshof, Festschrift für Stahlhacke, Neuwied, Kriftel, Berlin 1995, S. 633 - 655
  14. Der Entwurf eines Arbeitsschutzrahmengesetzes im Spannungsfeld von Verfassungs- und Gemeinschaftsrecht, Festschrift für Wlotzke, München 1996, S. 617 - 644
  15. Transformationsprobleme im Arbeitsrecht bei der deutschen Wiedervereinigung, in: von Maydell/Wank, Transformation der Arbeitsrechtsordnung in den neuen Bundesländern, Opladen 1996, S. 11 - 22
  16. Kündigung und Wegfall der Geschäftsgrundlage bei Tarifverträgen, Festschrift für Schaub, München 1998, S. 761 - 791
  17. Technischer Arbeitsschutz in der EU im Überblick, in: Oetker/Preis, Europäisches Arbeits- und Sozialrecht (EAS), 1998, B 6000, 1998, S. 1 - 33
  18. Der kollektive Tatbestand als ungeschriebenes Tatbestandsmerkmal des § 87 Abs. 1 BetrVG, Festschrift für Wiese, Neuwied und Kriftel 1998, S. 617 - 631
  19. Die Auslegung von Betriebsvereinbarungen, Festschrift für Kraft, Neuwied, Kriftel 1998, S. 665 - 682
  20. Die Kündigung außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes, Festschrift für Hanau, Köln 1999, S. 295 - 315
  21. Rechtliche Rahmenbedingungen bei innovativen Teledienstleistungen in: Hans-Jörg Bullinger (Hrsg.), Dienstleistungen - Innovation für Wachstum und Beschäftigung, Wiesbaden 1999, S. 437 - 444
  22. Soziale Marktwirtschaft: Modell oder Utopie?, in: Die Bundesrepublik Deutschland - eine Erfolgsgeschichte?, Studentische Arbeitsgemeinschaft (Hrsg.), Münster 2000, S. 107 - 113
  23. Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, Bd. 2, 2. Abschnitt: Auflösung des Arbeitsverhältnisses und Kündigungsschutz, Erstes Kapitel: Auflösung des Arbeitsverhältnisses, §§ 114 - 130, 2. Aufl., München 2000
  24. Die Austauschkündigung, Symposion für Fritz Fabricius, Bochum 2000, S. 23 - 30
  25. Kriterien für die Anknüpfung von Sozialsystemen, Johannes W. Pichler (Hrsg.), Rechtsstrategien zur Bewältigung der Wandlungen im Erwerbsleben, 2000, S. 37 - 52
  26. Die Kündigung von Arbeitsverhältnissen im Zusammenhang mit der Transformation, in: Bertram/Kollmorgen (Hrsg.), Trends und Probleme sozialer und politischer Entwicklung in Deutschland, Leske + Budrich, Opladen 2001, S. 195 - 208
  27. Nebentätigkeit des Arbeitnehmers, AR-Blattei SD 1230, Heidelberg 2001
  28. Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, Bd. 2, Ergänzung zur 2. Aufl., Neubearbeitung von § 116, München 2001, S. 33 - 97
  29. Polen und das Arbeitsrecht der EG, Festschrift für Tadeusz Zielinski, Warschau 2002, S. 659 - 680
  30. 'Der Arbeitnehmerbegriff' und 'Teilzeitarbeit' in: Neue Beschäftigungsformen, Blanke (Hrsg.), Baden-Baden 2002, S. 1 - 249
  31. Der Fremdgeschäftsführer der GmbH als Arbeitnehmer, Festschrift für Herbert Wiedemann, München 2002, S. 587 - 615
  32. Telearbeit, AR-Blattei SD 1565, Heidelberg 2003
  33. Vertriebsverträge und Arbeitsrecht, in: Martinek/Semler/Habermeier, Handbuch des Vertriebsrechts, 2. Aufl., §§ 7 - 11, Beck-Verlag, München 2003, S. 195 - 254
  34. Das Recht der Leistungsstörungen im Arbeitsrecht nach der Schuldrechtsreform, Festschrift für Peter Schwerdtner, München 2003, S. 247 - 257
  35. Der Betriebsübergang in der Rechtsprechung von EuGH und BAG - eine methodische Untersuchung, Festschrift für das BAG, München 2004, S. 245 - 263
  36. -The Mechanism for Establishing and Changing Forms and Conditions of Employment
    -Diversifying Employment Patterns
    Bulletin of Comparative Labour Relations 2005, p. 19 - 26, p. 105 - 121
  37. EG-Diskriminierungsverbote im Arbeitsrecht, Festschrift für Hellmut Wißmann, München 2005, S. 599 - 618
  38. Der Arbeitnehmerbegriff des BAG im Vergleich zum englischen und zum amerikanischen Recht, Festschrift für Küttner, München 2006, S. 5 - 20
  39. Von ungeeigneten Bewerbern und schwangeren Bewerberinnen - oder: Von der Kunst des "distinguishing", Festschrift für Reinhard Richardi, München 2007, S. 441 - 459
  40. Die Funktionsfähigkeit des Tarifvertragssystems, Festschrift zum 50-jährigen Bestehen der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes, München 2007, S. 141 - 164
  41. Methodische Bemerkungen zu einigen neueren EuGH-Urteilen zum Arbeitsrecht, Festschrift für Rolf Birk, München 2008, S. 929 - 955
  42. Der Buchstabe des Gesetzes und der einheitliche Lebenssachverhalt, Festschrift für Klaus Adomeit, Köln 2008, S. 789 - 808
  43. Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, 3. Aufl., München 2009, §§ 93 - 106
  44. Handbuch des Vertriebsrechts, Hrsg. Martinek/Semler/Habermeier, 3. Aufl, München 2009, §§ 12-16
  45. "Gesetzgebungskunst" im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, Festschrift für Friedrich E. Schnapp, 2008, S. 839 - 858
  46. Kommentierung folgender Gesetze im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 10. Aufl., Beck Verlag, München 2010:
    - Arbeitsschutzgesetz
    - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
    - Arbeitszeitgesetz
    - §§ 618, 619 BGB
    - Bundesdatenschutzgesetz
    - Gendiagnostikgesetz
  47. Beschäftigung für die ältere Generation – Ältere Arbeitnehmer im deutschen Arbeitsrecht (auf japanisch), Festschrift für Kazuaki Tezuka, Tokio 2008, S. 341 – 452
  48. Von Gerechtigkeit und Sekundärtugenden, Festschrift für Thomas Blanke, Baden-Baden 2009, S. 81 – 97
  49. Mindestlöhne – Begründungen und Instrumente -, Festschrift für Herbert Buchner, 2009, S. 898 - 915
  50. Antidiskriminierungsrecht im Selbständigenrecht und im Gesellschaftsrecht, Festschrift für Uwe Hüffer, München 2009, S. 1049 - 1067
  51. Die Inhaltskontrolle von Arbeitsverträgen, gemeinsam mit Martin Maties, in: Riesenhuber/Karakostas, Inhaltskontrolle im nationalen und Europäischen Privatrecht, Berlin 2009, S. 93 – 114
  52. Gruppenbezogene Auswahl und Prognoseprinzip bei Bewerbungsverfahren, Festschrift für Jobst-Hubertus Bauer, München 2010, S. 1043 – 1060
  53. Gedanken zur Lohngerechtigkeit, Gedächtnisschrift für Ulrich Zachert, Baden-Baden 2010, S. 453 - 468
  54. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 11. Aufl. C.H. Beck, München 2011
  55. Der EuGH und das Urlaubsrecht, Festschrift für Dieter Reuter, Berlin 2010, S. 921 - 936
  56. Rangkonforme Auslegung und Europarecht, in : Karakostas/Riesenhuber, Methoden- und Verfassungsfragen der Europäischen Rechtsangleichung, Berlin, New York 2011, S. 15-35
  57. Untersuchung arbeitsrechtlicher Normen zu Familienfreundlichkeit und Gleichstellung, in: Ute Klammer/Markus Motz, Neue Wege - Gleiche Chancen, Expertisen zum Ersten Gleichstellu8ngsbericht, Wiesbaden 2011, S. 125 - 164
  58. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 12. Aufl. 2012
  59. Die Rechtsprechung des EuGH zu Altersgrenzen in Tarifverträgen, Festschrift für Klaus Bepler, München 2012, S. 585 - 603
  60. Die Neufassung des AÜG, Jahrbuch des Arbeitsrechts Bd. 49, 2012, S. 23 - 40
  61. Das Fragerecht des Arbeitgebers - Vorvertragliche Informationspflichten des Bewerbers für einen Arbeitsplatz, in: Riesenhuber / Klinck / Karakostas, Information als Schutzinstrument, Baden-Baden 2013, S. 45 - 62
  62. Kollektives Arbeitsrecht in Deutschland, in: Düwell/Löwisch/Waltermann/Wank, Das Verhältnis von Arbeitsrecht und Zivilrecht in Japan und Deutschland, Frankfurt a. M. 2013, S. 81 - 101
  63. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 13. Aufl., München 2013
  64. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 14. Aufl., München 2014
  65. Der EuGH - das (un)bekannte Wesen, Festschrift für Buschmann, Frankfurt 2014, S. 149 - 155
  66. Zur Systematik des § 1 KSchG, Festschrift für von Hoyningen-Huene, München 2014, S. 561 - 579
  67. Aktuelle Fragen der Zeitarbeit in Deutschland, in Henssler/Tezuka, Aktuelle arbeitsrechtliche Herausforderungen in Japan und Deutschland, Köln 2014, S. 29 - 48
  68. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 15. Aufl., München 2015
  69. Das Arbeitsverhältnis als Dauerschuldverhältnis, Festschrift für Philippos Doris, Athen 2015, S. 1787 -1807
  70. Mindestlohn in Deutschland und Japan, in Festschrift für Katsutoshi Kezuka, Tokio 2015, S. 121
  71. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 16. Aufl., München 2016
  72. Arbeitnehmer und Arbeitsvertrag,  in Kurennoy/Schubert, Handbuch zum deutsch-russischen Arbeitsrecht, Baden-Baden 2016, S. 109 - 138
  73. Handbuch des Vertriebsrechts, 3. Kap., in Martinek/Semler/Flohr, 4. Aufl. , München 2016
  74. Die außerordentliche Kündigung im Verhältnis zu Abmahnung und ordentlicher Kündigung, Festschrift für Wolfhard Kohte, Baden-Baden 2016, S. 359 - 380
  75. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 17. Aufl., München 2017
  76. Kommentierung im Erfurter Kommentar zum Arbeitsrecht, 18. Aufl., München  2018
  77. Distribution Law and Labour Law, erscheint in Flohr/Martinek, European Distribution Law, München 2018
  78. Atypische Beschäftigungsverhältnisse, mit besonderem Bezug zur Reform der Leiharbeit, in Waltermann (Hrsg.), Nachhaltiges Arbeits- und Sozialrecht in der alternden Gesellschaft in Japan und Deutschland, erscheint 2018
  79. Systematische Auslegung und systematische Gesetzgebung, Festschrift für Heinz Josef Willemsen, München 2018, S. 595 – 608
  80. Der Arbeitnehmerbegriff – neue Beschäftigungsformen in einer digitalisierten Welt, Festschrift für die Deutsch-Japanische Gesellschaft für Arbeitsrecht, Hamm 2018, S. 61 - 86

 

Systematische Auslegung und systematische Gesetzgebung, erscheint in Festschrift Willemsen, München 2018


III. Abhandlungen, Aufsätze und Berichte

 

1. Die Hausgehilfin in der Doppelverdiener-Ehe, Anm. zum Beschluß des BVerfG vom

11.10.1977, Steuer und Wirtschaft 1978, S. 375 - 379

2. Verbänderecht und Demokratie, MDR 1978, S. 718-719

3. Die Verflechtung des Maklers mit einer Vertragspartei, NJW 1979, S. 190 - 194

4. Mißbrauch der Treuhandstellung und der Vertretungsmacht, JuS 1979, S. 402 - 408

5. Der Stimmrechtsausschluß im GmbH-Recht in der neueren Rechtsprechung des BGH, ZGR

1979, S. 222 - 250

6. Das neue Maklerrecht - zum Regierungsentwurf eines Gesetzes über finanzierte

Rechtsgeschäfte und über Maklerverträge, DB 1979, S. 1877 - 1884

7. Die verfassungsgerichtliche Kontrolle der Gesetzesauslegung und Rechtsfortbildung durch die

Fachgerichte, JuS 1980, S. 545 - 553

8. Der Kompetenzkonflikt zwischen Gesellschaftern und Aufsichtsrat in der mitbestimmten

GmbH, GmbH-Rdsch. 1980, S. 121 - 127

9. Weitere Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden in der mitbestimmten AG, AG 1980, S.

148 - 153

10. Verteilungsgerechtigkeit im Arbeitsrecht, Jura 1981, S. 393 - 403

11. Das Einbehalten von Sozialversicherungsbeiträgen - arbeitsrechtliche,

sozialversicherungsrechtliche und strafrechtliche Aspekte -, DB 1982, S. 645 - 651

12. Die Aufgabenverteilung in der mitbestimmten GmbH, GmbH-RdSch. 1982, S. 84 - 87

13. Objektsprache und Metasprache - Geltungsprobleme bei Verfassungen und

Rechtsgeschäften -, Rechtstheorie 1982, S. 465 - 495

14. Die freien Mitarbeiter bei den Rundfunkanstalten und das Bundesverfassungsgericht, RdA

1982, S. 363 - 371

15. Die Teilzeitbeschäftigung im Arbeitsrecht, Auswirkungen der Teilzeitbeschäftigung auf

Arbeitnehmereigenschaft, arbeitsrechtliche Gesetze (insbes. BetrVG) und Sozialleistungen,

RdA 1985, S. 1 - 22

16. Teilzeitbeschäftigte im Kündigungsschutzgesetz, ZIP 1986, S. 206 - 218

17. Rechtsfortbildung im Kündigungsschutzrecht,  RdA 1987, S. 129 - 160

18. Die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts im Jahre 1986, ZfA 1987, S. 355 - 465

19. Die Geltung von Kollektivvereinbarungen nach einem Betriebsübergang, NZA 1987, S. 505 –

510

20. Richterliche Rechtsfortbildung und Verfassungsrecht, ZGR 1988, S. 314 - 380

21. Examensklausur Zivilrecht, Die gefährdete Betriebsrente, Jura 1988, S. 371 - 374

22. Rechtswissenschaft und Rechtsprechung, DVBl. 1989, S. 633 - 639

23. Zum Vorschlag einer Kodifizierung des Arbeitskampfrechts, RdA 1989, S. 263 - 270

24. Lieferung von Glykolwein als Falschlieferung - BGH, NJW 1989, 218 - , JuS 1990, S. 95 - 99

25. Bericht über die Tagung des "Arbeitskreises Europäisches Sozialrecht" in Bonn am 15./16.

Februar 1990, RdA 1990, S. 242 - 243

 26. Zur Zukunft des Arbeitsrechts der DDR, DtZ 1990, S. 42 - 51

27. Das Kündigungsschutzrecht in der Bundesrepublik, DtZ - Informationen 6/1990, S. 77 - 80

28. Das Arbeits- und Sozialrecht nach dem Einigungsvertrag, RdA 1991, S. 1 - 16

29. Tarifautonomie oder betriebliche Mitbestimmung? - Zur Verteidigung der Zwei-Schranken-

Theorie -, RdA 1991, S. 129 - 139

30. Gewaltenteilung - Theorie und Praxis in der Bundesrepublik Deutschland -, Jura 1991, S. 622

- 628

31. Atypische Arbeitsverhältnisse, RdA 1992, S. 103 - 114

32. Die "neue Selbständigkeit", DB 1992, S. 90 - 93

33. Die Reform des Kündigungsrechts und der Entwurf eines Arbeitsvertragsgesetzes 1992, RdA

1992, S. 225 - 234

34. Reform des Lohnfortzahlungsrechts, BB 1992, S. 1993 - 1999

35. Die wesentlichen Inhalte eines Arbeitsvertragsgesetzes, DB 1992, S. 1826 - 1830

36. Rolf Wank/Ulrich Ramrath, Prozeßvertretung durch Vertreter von Koalitionen nach § 11

ArbGG, NZA 1993, S. 345 - 351

37. Tendenzen der BAG-Rechtsprechung zum Kündigungsrecht, RdA 1993, S. 79 - 88

38. Die neuen Kündigungsfristen für Arbeitnehmer (§ 622 BGB), NZA 1993, S. 961 - 966

39. Examensklausur Zivilrecht, Die verhinderte Notausgabe, Jura 1994, S. 90 - 96

40. Besprechungsaufsatz: Zum Ausschluß von Mitgliedern aus einer Gewerkschaft, JR 1994, S.

356 - 360

41. Arbeitsrecht nach Maastricht, RdA 1995, S. 10 - 26

42. Der praktische Fall - Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, Eine Arztpraxis mit Problemen, JuS

1995, S. 1086-1092

43. Der Übergang des Personals von Betriebskrankenkassen nach § 147 Abs. 2 SGB V, unter

Mitarbeit von Adrienne Brüning, ZfA 1995, S. 699 - 745

44. Das Nachweisgesetz, RdA 1996, S. 21 - 24

45. Franchisenehmer und Scheinselbständigkeit, Zeitschrift für Sozialreform 1996, S. 387 - 400

46. The Conclusion of an Employment Contract - The Development in German and Polish Labour

Law -, Yearbook of Polish Labour Law and Social Policy, Bd. 8, Krakau 1996, S. 325 - 331

47. Der neue Entwurf eines Arbeitsschutzgesetzes, Der Betrieb
1996, S. 1134 - 1138

48. Bericht über die Fachtagung "Arbeitsvertragsrecht - Arbeitsschutzrecht", RdA 1996, S. 48

49. Empfiehlt es sich, die Regelungsbefugnisse der Tarifparteien im Verhältnis zu den

Betriebsparteien neu zu ordnen?, NJW 1996, S. 2273 – 2282

50. Tipi contrattuali con prestazioni di servici nella Rtf (Die auf Dienste gerichteten

Vertragstypen des deutschen Rechts), Lavoro e diritto 1997, S. 217 – 240

51. Der Übergang "durch Rechtsgeschäft" beim Betriebsübergang, unter Mitarbeit von Udo

Börgmann, Der Betrieb 1997, S. 1229 - 1235

52. Die Auslegung von Tarifverträgen, RdA 1998, S. 71 - 90

53. Das Individualarbeitsrecht der Telearbeit, Arbeitgeber 1998, S. 99 - 102

54. Telearbeit und Arbeitsrecht, Arbeit und Arbeitsrecht 1998, S. 192 - 195

55. Examensklausur Zivilrecht, Gewissensentscheidungen im Arbeitsverhältnis, Jura 1999, S. 31 –

36

56. Recent developments of German industrial relations and law, Japan International Labour

Law Forum, JILL Forum Special, Special Series no. 3, February 1998, p. 1 - 39 (gekürzte

japanische Fassung in: Nihon Rodo Kenkyu Zasshi 1999, S. 94 - 107)

57. Arbeitsrecht und Methode - am Beispiel der rangkonformen Auslegung, Festheft RdA, RdA

1999, S. 130 - 139

58. Telearbeit, NZA 1999, S. 225 - 235

59. Die Gesetzesänderung zum Arbeitnehmerbegriff, RdA 1999, S. 297 - 311

60. Der Vorschlag für eine Richtlinie des Rates über befristete Arbeitsverträge, zusammen mit

Udo Börgmann, RdA 1999, S. 383 – 386

61. Zur Widerruflichkeit der Einigung bei den §§ 929 S. 1, 930, 931 BGB, zusammen mit Sudabeh

Kamanabrou, Jura 2000, S. 154 – 158

62. Ridefinire la nozione di subordinazione? – Il dibattito in Germania, Giornale di diritto del

lavoro e di relazioni industriali 86 (2000), S. 334 - 344

63. Die Einbeziehung ausländischer Arbeitnehmer in das deutsche Urlaubskassenverfahren,

unter Mitarbeit von Udo Börgmann, NZA 2001, S. 177 – 186

64a. § 7 Abs. 1 und 4 SGB IV – Was bleibt für Sozialrecht und Arbeitsrecht? - , AuR 2001, S. 291 –

300 (Teil 1), AuR 2001, S. 327 – 336 (Teil 2)

64b. Teil 2 zugleich auf Japanisch: in Zeitschrift der juristischen Fakultät der Armori-Universität,

2002, Heft 3, S. 118 – 131

65. A Survey on the Law of Dismissal (japanisch), Nihon Rodo Kenkyu Zasshi Heft 6, 2001, S. 1

66. Betriebsübergang und Kündigung (deutsch und japanisch), Japan International Labour Law

Forum, JILL Forum Special Series No. 12, March 2001

67. Teilzeitarbeit in Deutschland aus arbeitsrechtlicher Sicht, EuroAS 2001, S. 186 – 193

68. Leiharbeit in Deutschland aus arbeitsrechtlicher Sicht, EuroAS 2002, S. 167 – 174

69. Neuere Entwicklungen im Arbeitnehmerüberlassungsrecht, RdA 2003, S. 1 - 11

70. Der Richtlinienvorschlag der EG-Kommission zur Leiharbeit und das „Erste Gesetz für

moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt“, NZA 2003, S. 14 – 23

71. Bestandsschutz in Deutschland aus arbeitsrechtlicher Sicht, Sonderbeilage zu NZA Heft

21/2003, S. 3-11

72. Bereitschaftsdienst von Ärzten – Gesetzgeberischer Handlungsbedarf?, ZRP 2003, S. 414 –

420

 73. Was wird aus dem Bereitschaftsdienst?, NJW-Editorial Heft 41/2003

 74. Zur Umdeutung des Günstigkeitsprinzips, Orientierungen zur Wirtschafts- und

 Gesellschaftspolitik 2004, S. 36-37

 75. Legal Framework for High Tech Workers in Germany, Comparative Labor Law and Policy

 Journal 24 (USA) (2004), p. 435 - 461

 76. “Beschäftigung für die ältere Generation – Ältere Arbeitnehmer im deutschen Arbeitsrecht –"

 auf Japanisch abgedruckt in: Vierteljahresschrift für Arbeitsrecht (jap.), Tokyo 2004, S. 152 –

 167 (s. auch II Nr. 61)

 77. Diskriminierung in Europa – Die Umsetzung der europäischen Antidiskriminierungsrichtlinien

 aus deutscher Sicht, NZA Sonderbeilage zu Heft 22/2004, S. 16 - 26

 78. Empfehlungen zur Entwicklung des Tarifvertragsrechts, zusammen mit Thomas

 Dieterich/Peter Hanau/Martin Henssler/Hartmut Oetker/Herbert Wiedemann, Recht der

 Arbeit 2004, S. 65 - 78

 79. Die Änderung von Arbeitsbedingungen – Systematik der Änderungsmöglichkeiten, mit

 Vergleich zum japanischen Recht, RdA 2005, S. 271 – 284 (auf Japanisch erschienen 2006)

 80. Diskriminierungsfreies Schuldrecht?, Neue Juristische Wochenschrift-Editorial Heft 2/2005,

 S. III

81. Die Erforderlichkeit von Schulungen der Personalvertretungen nach BetrVG und BPersVG,

 zusammen mit Martin Maties, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht 2005, S. 1033 – 1038

 82. GmbH-Geschäftsführer als Selbständige im Umsatzsteuerrecht?, Betriebsberater, Die Erste

 Seite, Heft 41/2005

 83. New grounds of anti-discrimination: the issue of enforcement in the UK and Germany,

 zusammen mit Victoria Howes, International Journal of Comparative Law und Industrial

 Relations (21), Heft 4, 2005, S. 571 - 590

 84. Einige Aspekte der Arbeitsmarktreformen mit kritischen Anmerkungen, Nichi doku rodohō –

 kyokai kaihou (Japan) Heft 6, 2005, S. 73 – 93

 85. Die Entwicklung der Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit in der EU – die Rechtslage in

 Deutschland -, NZA Beilage 2/2005, S. 88 – 97

 86. Arbeitnehmer oder Gesellschaftsorgan oder Vereinsmitglied?, zusammen mit Martin Maties,

 NZA 2007, S. 353 - 358

 87. Arbeitsrecht und Handelsrecht im HGB, Juristische Arbeitsblätter 2007, S. 321 – 326

 88. Die Bindungswirkung von Entsendebescheinigungen, EuZW 2007, S. 300 – 304

 89. Vorsicht: Mittelbare Benachteiligung, Personalmagazin 2007, S. 32 – 37, zusammen mit

 Heinrich Wottawa

 90. Anti-Diskriminierungsgesetz: andere Perspektiven von Diagnostikern und Juristen,

 Wirtschaftspsychologie aktuell 2007, S. 40 – 42, zusammen mit Heinrich Wottawa

 91. Das Grünbuch Arbeitsrecht – Eine Perspektive für das europäische Arbeitsrecht?, Arbeit und

 Recht 2007, S. 244 – 249

 92. Nieder mit den Fußnoten, Arbeit und Recht 2007, S. 430 – 431

 93. Die personellen Grenzen des Europäischen Arbeitsrechts – Arbeitsrecht für Nicht–

 Arbeitnehmer? –, Europäische Zeitschrift für Arbeitsrecht 2008, S. 172 - 195

 94. Die sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen nach dem nw Hochschulfreiheitsgesetz,

 Wissenschaftsrecht 2008, S. 59 – 66, zusammen mit Benedikt Schmidt

 95. Neues zur sozialen Mächtigkeit und organisatorischen Leistungsfähigkeit einer

 Arbeitnehmervereinigung, unter Mitarbeit von Benedikt Schmidt, RdA 2008, S. 257 – 276

 96. Antidiskriminierungsrecht in der EG, Sung Kyun Kwan Law Review Vol. 20 no. 3, 2008, p. 233

 – 248 (Koreanisch), p. 249 – 267 (Deutsch); hrsg. The Institute of Legal Studies, Seoul, Korea

 97. Antidiskriminierungsrecht in Deutschland, Chung-Ang Journal of Legal Studies (Korea) 2008,

 Vol. 32, No. 2, p. 307-329

 98. Zum Einstellungsalter von Professoren, Forschung und Lehre 2009, S. 504 - 506

 99. Aktuelle Probleme des Arbeitskampfrechts – Unterstützungsstreik, Streik um Tarifsozialplan,

 Schadensersatz und einstweilige Verfügung – RdA 2009, S. 1 – 13

 100. Interview with Aelim Yun on German Labor Law relating to Irregular Employment,

 Democratic Legal Studies (Korea), Vol. 39, March 2009, p. 281 – 299

 101. Neuere Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zum Arbeitsrecht, Labor Law Review

 (Korea) Vol. 26, March 2009, p. 103 – 128

 102. Objectionable Work in Germany, Comparative Labor Law & Policy Journal (USA) 31 (2010), S.

455 - 470

 103. Allgemeine Geschäftsbedingungen in der Arbeitsrechtsklausur, Jura 2010, S. 1 – 9, zusammen

 mit Martin Maties

 104. Helfer und Ratgeber - Der Berufungsbeauftragte, Forschung und Lehre 2010, S. 332 – 334

 105. Abschied vom Normalarbeitsverhältnis?, RdA 2010, S. 193 – 207

 106. Die neue Leiharbeitsrichtlinie und ihre Umsetzung in deutsches Recht (gemeinsam mit Peter Schüren), RdA 2011, S. 1 – 12

 107. Methodenehrlichkeit im Arbeitsrecht, NZA Sonderbeilage 3/2011, S. 126 – 132

 108. Schadensersatz wegen Überschreitung der Höchstarbeitszeit, zugleich Anmerkung zu EuGH

 v. 25.11.2010 Rs. C-4 429/09 (Fuß II), AuR 2011, S. 200 - 202

 109. Änderung von Arbeitsbedingungen, NZA Sonderbeilage 2/2012, S. 41-49

 110. Das Verhältnismäßigkeitsprinzip bei der betriebsbedingten Kündigung – insbesondere

 Versetzung statt Kündigung -, RdA 2012, S. 139 – 146

111. Der Handelsvertreter – abhängig Beschäftigter oder Selbständiger?, Editorial, Zeitschrift für

 Vertriebsrecht 2012, S. 341 – 342

 112. Sachgrundlose Befristung – „Zuvor-Beschäftigung“, Besprechung des Urteils BAG v. 6.4.2011

 – 7 AZR 716/09 -, RdA 2012, S. 361 – 365

 113. Die Neufassung des AÜG, Jahrbuch des Arbeitsrechts Bd. 49, 2012, S. 23 - 40

 114. Das System des Kündigungsrechts im Arbeitsrecht, auf Japanisch in Nagoya University

 Journal of Law and Politics, no. 248, March 2013, p. 204 - 179

 115. Begrenzte Rationalität – gestörte Willensbildung im Privatrecht, gemeinsam mit Herbert

 Wiedemann, JZ 2013, S. 340 - 345

 116. Das griechische Arbeitsrecht in der Wirtschaftskrise – ein Tagungsbericht, RdA 2013, S. 383

 117. Höchstaltersgrenze unzulässig, Forschung und Lehre 2013, S. 738 – 739

 118. Arbeitnehmerüberlassung in Deutschland und in Japan, auf Japanisch in Bulletin der

 Japanisch-Deutschen Gesellschaft für Arbeitsrecht, 2014, S. 47 - 66

 119. „vorübergehend“ Ruhe, juris - Die Monatszeitschrift 2014, S. 333 – 337

 120. Facetten der Arbeitszeit, RdA 2014, S. 285 – 290

 121. Der Mindestlohn, RdA 2015, S. 88 – 94

 122. Rechtsvergleichung als Kulturvergleich, RdA 2015, S. 294 – 298

 123. Die Flucht in den Werkvertrag, auf Japanisch in Nagoya University Journal of Law and

 Politics, 2016

 124. Die persönliche Reichweite des Arbeitnehmerschutzes aus rechtsdogmatischer und

 rechtspolitischer Sicht, EuZA 2016, S. 143 – 170

 125. Wie versteht man Gesetze?, Jahrbuch des Deutsch-Chinesischen Instituts für

 Rechtswissenschaft der Universitäten Göttingen und Nanjing, Band 13, 2017, Nanjing, China,

 S. 3 – 19

 126. Der Arbeitnehmerbegriff im neuen § 611 a BGB, AuR 2017, S. 140 - 153

 127. Änderungen im Leiharbeitsrecht, RdA 2017, S. 100 – 115

 128. Das Leiharbeitsänderungsgesetz – Anspruch und Umsetzung, jM 2017, S. 192 – 195

 129. The Concept of Dependence – Development and Comparative Law, auf Griechisch in EErgD 76

 (2017), S. 3 - 24

 130. Der Wortlaut des Tarifvertrags – Legaldefinition, Protokollnotiz, gemeinsame Erklärung und

 Laienverständnis, DB 2017, S. 2290 - 2293

 131. Neues zum Arbeitnehmerbegriff des EuGH, EuZW 2018, S.21-30

 132. Das Entgelttransparenzgesetz – Prämissen und Umsetzung, RdA 2018, S. 34 - 46

 133. Genügt das reformierte AÜG dem Unionsrecht?, erscheint in BB 2018

 134. Der Arbeitnehmerbegriff in der EU – Praktische Konsequenzen, EuZA 2018, S. 21 - 30

 

 

 


IV. Veröffentlichungen im Ausland

 

  1. Health and Safety Law in Germany, in: "Harmonization and Hazard: Regulating Workplace Health and Safety in the European Community", ed. Robert Baldwin, T.C. Daintith, Graham & Trotman, London 1992, p. 49 - 75
  2. Zeit für ein Arbeitsvertragsgesetz, Gedächtnisschrift für Jackowiak, Warschau 1999, p. 177 - 200
  3. Kriterien für die Anknüpfung von Sozialsystemen,in: Johannes W. Pichler (Hrsg.), Rechtliche Strategien zur Bewältigung der Wandlungen im Erwerbsleben, Wien 2000, p. 37 - 52
  4. Polen und das Arbeitsrecht der EG, Festschrift für Tadeusz Zielinski, Warschau 2002, S. 659 - 680
  5. The Mechanism for Establishing and Changing Terms and Conditions of Employment, abgedr. in JILPT Report No. 1, Tokyo 2004, p. 59 - 72, sowie in Bulletin of Comparative Labour Relations, The Hague 2005, p. 19 - 26
  6. Diversifying Employment Patterns - the Scope of Labor Law and the Notion of Employees, abgedr. in JILPT Report No. 1, Tokyo 2004, p. 137 - 143 sowie in Bulletin of Comparative Labour Relations, The Hague 2005, p. 105 - 121
  7. The Conclusion of an Employment Contract - The Development in German and Polish Labour Law -, Yearbook of Polish Labour Law and Social Policy, Bd. 8, Krakau 1996, p. 325 - 331
  8. Tipi contrattuali con prestazioni di servici nella Rtf (Die auf Dienste gerichteten Vertragstypen des deutschen Rechts), Lavoro e diritto 1997, p. 217 - 240
  9. Recent developments of German industrial relations and law, Japan International Labour Law Forum, JILL Forum Special, Special Series no. 3, February 1998, p. 1 - 39 (gekürzte japanische Fassung in: Nihon Rodo Kenkyu Zasshi 1999, p. 94 - 107)
  10. Ridefinire la nozione di subordinazione? - Il dibattito in Germania, Giornale di diritto del lavoro e di relazioni industriali 86 (2000), p. 334 - 344
  11. § 7 Abs. 1 und 4 SGB IV - Was bleibt für Sozialrecht und Arbeitsrecht? - , AuR 2001, S. 291 - 300 (Teil 1), AuR 2001, S. 327 - 336 (Teil 2) - Teil 2 zugleich auf Japanisch: in Zeitschrift der juristischen Fakultät der Armori-Universität, 2002, Heft 3, p. 118 - 131
  12. A Survey on the Law of Dismissal (japanisch), Nihon Rodo Kenkyu Zasshi Heft 6, 2001, p. 1
  13. Framework for High Tech Workers in Germany, Comparative Labor Law und Policy Journal 24 (USA) (2004), p. 435 - 461
  14. Die Änderung von Arbeitsbedingungen - Systematik der Änderungsmöglichkeiten, mit Vergleich zum japanischen Recht, RdA 2005, S. 271 - 284, auf Japanisch erschienen 2006
  15. New grounds of anti-discrimination: the issue of enforcement in the UK and Germany, zusammen mit Victoria Howes, International Journal of Comparative Law und Industrial Relations (21), Heft 4, 2005, p. 571 - 590
  16. Antidiskriminierungsrecht in Deutschland, Chung-Ang Journal of Legal Studies, Vol. 32 no. 2, Taiwan 2009, p. 307 - 349
  17. Antidiskriminierungsrecht in der EG, Sungkyunkwan Law Review (Seoul) Vol. 20 no. 3, p. 251 - 267
  18. The Role of Law in Economic Markets: Recent Cases of the European Court of Justice in Employment Law, in: Competition in the Global Workplace, Saint Louis University Law Journal, vol. 54, no. 2, 2010, p. 585 - 607
  19. Objectionable Work in Germany, Comparative Labor Law & Policy Journal (USA) 31 (2010), p. 455 - 470
  20. Das Fragerecht des Arbeitgebers in Deutschland, Festschrift für Kunishige Sumida, Tokio 2011, S. 355 - 376
  21. Kollektivgewalt und Individualwille: das schwierige Verhältnis zwischen Gewerkschaft, Betriebsrat und Arbeitnehmer, in Gozdziewicz, Aktuelle Probleme des Kollektivarbeitsrechts in Polen und Deutschland, Torun, Polen 2012, S. 181 - 200
  22. Das System des Kündigungsrechts im Arbeitsrecht, auf Japanisch in Nagoya University Journal of Law and Politics, no. 248, March 2013, p. 179 - 204
  23. Non-regular Employment in Germany and in Japan, CALE Discussion Paper No. 10, Nagoya, Japan, 2014
  24. Arbeitnehmerüberlassung in Deutschland und in Japan, auf Japanisch in Bulletin der Japanisch-Deutschen Gesellschaft für Arbeitsrecht, 2014, S. 47 - 66
  25. Das Arbeitsverhältnis als Dauerschuldverhältnis,  Festschrift für Philippos Doris, Athen 2015, S. 1787 - 1807
  26. Mindestlohn in Deutschland und Japan, in Festschrift für Katsutoshi Kezuka, Tokio 2015, S. 121
  27. Arbeitnehmer und Arbeitsvertrag,  in Kurennoy/Schubert, Handbuch zum deutsch-russischen Arbeitsrecht, Baden-Baden 2016, S. 109 - 138
  28. Die Flucht in den Werkvertrag,  auf Japanisch in Nagoya University Journal of Law and Politics, 2016,
  29. Wie versteht man Gesetze?, Jahrbuch des Deutsch-Chinesischen Instituts für Rechtswissenschaft der Universitäten Göttingen und Nanjing, Band 13,  Nanjing 2017,  S. 3- 19
  30. The Concept of Dependence - Development and Comparative Law, auf Griechisch in EErgD 2017, S. 3-24

  
ferner zahlreiche  Urteilsanmerkungen